Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/32/d694033052/htdocs/app699452004/wp-content/plugins/Divi-builder/includes/builder/functions.php on line 4867
Der Verein – KG Rot-Weiß Kleinmaischeid

Der Verein

Die Karnevallsgesellschaft „Rot-Weiss Kleinmaischeid“

Seit fast 70 Jahren wird in Kleinmaischeid Karneval gefeiert. Heinz Sartor, zog von Bad Hönningen nach Kleinmaischeid und war die „treibende Kraft“ im neuen närrischen Trubel.Nachdem 1948 zum ersten Mal überhaupt Karneval gefeiert wurde, gab es bereits im darauffolgenden Jahr den ersten Rosenmontagsumzug mit dem eigenen Prinzenpaar Prinz Heinz I. und Prinzessin Elfriede I.
Bis Anfang der 1960er Jahre wurde der Karneval von den Ortsvereinen gestaltet. Aus dieser Arbeit ist dann ein eigenständiger Verein entstanden. Anfänglich fanden die Veranstaltungen im Saal der Familie Böhm-Lönarz im Maischeider Hof statt.Mit Errichtung des Bürgerhauses 1992 standen größere Räumlichkeiten zur Verfügung und somit veranstalten wir seitdem dort jährlich zwei Prunksitzungen. Auch alle anderen karnevalistischen Festivitäten wie der traditionell am Karnevalssamstag stattfindende Preiskostümball, der Kinderkarneval oder die große Party im Anschluss an den Rosenmontagszug haben dort ihren Platz gefunden.Im März 1986 wurde der Karnevalsverein in Karnevalsgesellschaft „Rot-Weiß“ Kleinmaischeid e.V. umbenannt. Bereits seit 1977 sind wir Mitglied im Schirmverein RKK.Wir sind sehr stolz auf die von Jahr zu Jahr steigenden Mitgliedszahlen. Der Verein und unsere Veranstaltungen leben durch die Mithilfe und Mitwirkung vieler verschiedener Akteure.

Ob es die Tänzerinnen sind, unser Elferrat oder begeisterte Närrinnen und Narren die uns mit vielen verschiedenen Beiträgen unterstützen. Der Karneval in Kleinmaischeid lebt davon, dass Traditionen bewahrt werden, aber auch immer wieder neue karnevalistische Generationen heranwachsen. Es ist toll zu sehen, dass Jung und Alt zusammen feiern und wir hoffen, dass dies auch zukünftig so bleibt.